metacom

Was Kunden an Kursen bei metacom gefällt

«Die ehrlichen Feedbacks und die Kompetenz der Journalisten und Coaches.»
Pirmin Knüsel, Berufsoffizier

«Sehr kompetentes Team, vielseitige und herausfordernde Schulung!»
Fabian Frehner, Berufsoffizier

«Die Art und Weise, wie ich zu meiner Leistung ein Feedback erhalte.»
Marc Nussbaum, Berufsoffizier

«Gute, praxisbezogene und kurzweilige Einführung ins Thema Krisenkommunikation.»
Susanne Hardmeier, Masterstudentin Public Management, EDK


«In einer guten Atmosphäre aus den eigenen Fehlern zu lernen.»

«Die zweitägige Abschlusssimulation war eindrücklich. Sie war sehr gut vorbereitet und brachte uns eine einmalige Erfahrung. »
Kursteilnehmer Ausbildung in Informationsmanagement für das Partnership for Peace Programm der NATO.


«Die gute Praxisarbeit und die realen Szenarien für die Kommunikation in der Krise.»
Pascal Geiger, Polizei BL

«Die einwandfreie Anpassung der Kursinhalte an die Führungsstufe.»
Beat Krattiger, Polizei BL

«Die Fachkompetenz und Flexibilität der Referenten.»
Roland Schneitter, Industriefeuerwehr Regio Basel
metacom_Kunde_Polizei BL
«Die konkreten Fallbeispiele und die flexible, sehr dynamische Organisation des Kurses.»
Schweizer Milchproduzenten, SMP
metacom_Kunde_SMP
«Die Gestaltung, der Inhalt, die Interaktivität und die Dynamik des Kurses.»
Laetitia Perrin, Services industriels de Genève

«Die Interviewübung vor der Kamera mit direktem Feedback von Experten aus der Praxis und die Tatsache, dass die Szenarioübung an unsere Realität angepasst wurde.»
Elise Kerchenbaum, Services industriels de Genève


metacom_Kunde_SIG
Kunde_metacom_ZHAW
«Die Simulation ist derart realistisch, dass es sich nicht wie eine Uebung, sondern wie ein Ernstfall anfühlt.»
Bachelorstudent Journalismus und Organisationskommunikation 2017, ZHAW

«Die Simulation der Krise war sehr gut geplant und wirkte sehr realitatsnah. Das Equipment der Dozenten ist super und macht die Simulation so real.»
Bachelorstudent Journalismus und Organisationskommunikation 2017, ZHAW

«Sehr praxisnahes, "chaosstiftendes" und mit viel Liebe zu Details veranstaltetes Szenario mit grossem Lerneffekt! Coole Sache.»
Bachelorstudent Journalismus und Organisationskommunikation 2016, ZHAW

«Etwas vom Besten, was ich am IAM bisher erlebt habe.»
Bachelorstudent Journalismus und Organisationskommunikation 2016, ZHAW


«Es wurde innert kurzer Zeit eine breite Palette an Themen abgedeckt.»
Martin Tschirren, Mediensprecher Grenzwachtregion III, Eidgenössiche Zollverwaltung

«Dass wir mehrere Interviewdurchgänge selbst erlebt haben und am Ende des Kurses in Fernseh- und Radiobeiträgen auch sahen, wie das Verhalten, die Aussagen und die Botschaften rüberkommen.»
Eidgenössische Zollverwaltung

Kunden_metacom_Zollverwaltung
Was Kunden nach Kursen mitnehmen in ihre Organisation
«Weiter üben!»
«Training ist wichtig!»
«Emotionen zulassen!»
«Das Konzept für die Kommunikationsstrategie ist gleichzeitig auch die Grundlage des Handelns»
«Krisenkommunikation muss regelmässig in realistischen Übungen trainiert werden»
«Vorbereitung auf eine mögliche Krise wäre auch für KMUs wichtig!»

«Kommunikation muss geplant werden - nichts dem Zufall überlassen!»
Jonas Walther, Masterstudent Public Management

«Wie wichtig eine gute Vorbereitung und das Training für eine erfolgreiche Krisenkommunikation ist.»
Kinderspital Zürich
metacom_Kunde_Kinderspital Zürich
«Das richtige Verhalten in einer Social Media Krise.»
Schweizer Milchproduzenten, SMP

«Grundregeln für den Umgang mit Journalisten.»
Schweizer Milchproduzenten, SMP
metacom_Kunde_SMP
«Der Umgang mit den Medien ist anspruchsvoll. Durch das Training lernt man sich selber wieder besser kennen»
Fabian Frehner, Berufsoffizier

«Die Sprache des Publikums sprechen und jederzeit Klarheit darüber haben, an wen sich meine Botschaften richten»
Marc Nussbaum, Berufsoffizier
«Hinter jeder Aussage, die in der Krise gemacht wird, muss ich auch morgen noch stehen können.»
Christoph Oehler, Schadenplatz Kommandant BL

«Medientrainings müssen regelmässig durchgeführt werden, ein Grundkurs alleine reicht nicht.»
D.Kreienbühl
metacom_Kunde_Polizei BS
«Das Verständnis, warum Krisenkommunikation nicht Teil der operativen Führung sein kann.»
Adrian Fäh, Veterinäramt St.Gallen
metacom_Kunde_Veterinäramt SG

Aktuell